Hallo! Wie schön, dass Sie hier sind. Heute zeige ich Ihnen die verschiedenen Schritte, um einem Holztisch mit den Produkten von MaisonMansion ein neues Aussehen zu verleihen.

  • Wie entferne ich die Farbe oder Lacke vom Esszimmertisch?
  • Welche Produkte brauche ich, um dem Tisch ein neues Aussehen zu geben?
  • Wie verwende ich diese Produkte?
  • Das Ergebnis

Wie entferne ich die Farbe oder Lacke vom Esszimmertisch?

Oft ist ein Tisch lackiert oder mit einer Farbschicht versehen. Es ist wichtig, den Tisch zunächst von Farbe und Lack zu befreien. Auf diese Weise haftet die Lack- oder Farbschicht (persönliche Vorliebe) besser.

Eine gute Methode, den Holztisch lack- und farbfrei zu machen, ist die Superabbeizer (LINK) von maisonmansion. Tragen Sie die Superabbeizer mit einem Pinsel für Schellack und Abbeizer auf den Tisch auf und lassen Sie sie zwischen 30 Minuten und 4 Stunden einwirken.

Farbe vom Esstisch entfernen

Wenn das Abbeizmittel lange genug eingewirkt hat, können wir mit dem Abkratzen beginnen!

Nehmen Sie einen starken dreieckigen Schaber und eine Papierrolle, drücken Sie die flache Seite des Schabers auf den Tisch und beginnen Sie, die Farbe oder den Lack in geraden Linien abzukratzen. Wischen Sie den dreieckigen Schaber zwischendurch über das Papier. 

Lack entfernen Esstische

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Lack oder die Farbe vollständig vom Tisch entfernt ist. Wenn der ganze Tisch abgekratzt ist, bleibt das blanke Holz übrig. Dies ist die ursprüngliche Holzart, aus der Ihr Tisch gefertigt ist. 

Wichtig!

Unsere Superabbeizer ist fast völlig geruchlos. Daher ist es möglich, es in Innenräumen zu verwenden. Wir empfehlen jedoch, immer ein Fenster zu öffnen oder für eine gewisse Belüftung zu sorgen.

Dem Esstisch ein neues Aussehen geben.

Da der Tisch jetzt frei von Farben und Lacken ist, können wir ihn in unseren eigenen Farben streichen! Für dieses Beispiel werden wir die folgenden Produkte verwenden:

Entfetter
Goth Kreidefarbe 500ML
Robuster Finiswachs Von MaisonMansion

 

Schritt 1: Verwenden Sie den Entfetter, um den Tisch fett- und schmutzfrei zu machen. Der maisonmansion Entfetter ist hochkonzentriert, so dass Sie nur einmal pro Stelle sprühen müssen. Nehmen Sie etwas Toilettenpapier oder ein staubfreies Tuch, um den Tisch zu reinigen.

 

Schritt 2: Schleifen Sie den Tisch leicht an. Dies sorgt dafür, dass die letzten Überstände und Unebenheiten des Tisches verschwinden.

 

Schritt 3: Streichen Sie nun den robuster Firniswachs über den Esstisch. Da unser Firniswachs bereits eine Deckschicht ist, muss es nicht mit einem anderen Produkt nachbehandelt werden. Für einen Esstisch empfehlen wir 3 Schichten.

 

Holz robust machen

 

Testen Sie, ob Ihr Tisch feuchtigkeitsbeständig ist. Sie können das tun, indem Sie einen Wassertropfen auf die Ecke des Esstisches fallen lassen. Versinkt der Tropfen im Holz? Dann sollten Sie eine Schicht Firniswachs darüber streichen. Ist der Tropfen noch da? Dann ist der Tisch schon fertig!

Kreidefarbe auf den Tischbeinen

Kreidefarbe auf den Tischbeinen

 

In diesem Beispiel werden wir auch die Tischbeine in einer anderen Farbe streichen. Wir werden dies mit schwarzer Kreidefarbe “Goth” machen, um einen wirklich robusten Look zu erzielen. Dazu müssen Sie die oben genannten Schritte wiederholen, aber dann an den Tischbeinen.

  1. Super Abbeizer
  2. Entfetter
  3. Leichtes Anschleifen
  4. Streichen

Ergebnis

Esstisch-Neugestaltung
Robuster Lackwachs

 

Ich hoffe, dieser Blog hat Ihnen gefallen. Haben Sie noch Fragen? Dann klicken Sie auf die Chat-Funktion auf unserer Website und jemand wird sich sofort bei Ihnen melden! Unten finden Sie eine Einkaufsliste, in der Sie alle in diesem Projekt verwendeten Produkte kaufen können.

Leave a comment